Das perfekte Setup für den Online-Musikunterricht

1. Geräte, Browser & Internet

Geräte

SIRIUS ist browserbasiert und kann daher mit jedem Gerät genutzt werden, sei es ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone. Wir empfehlen, SIRIUS mit einem Desktop- oder Laptop-Computer zu verwenden, um ein optimales Lernerlebnis zu erzielen. 

Egal ob MacOS, Windows oder Linux, solange Du einen unterstützten Browser verwendest, bist Du bei uns gut aufgehoben! Für detailliertere Informationen empfehlen wir Dir, unseren Beitrag über Unterstütze Geräte & Browser zu lesen.

Browser

  • Desktop- oder Laptop-Computer: Wir empfehlen die Verwendung der neuesten Version des Chrome Browsers für ein optimales Klangerlebnis. SIRIUS unterstützt auch eine Reihe von anderen Browsern, die Du in unserem Beitrag Unterstützte Geräte & Browser findest.
  • Android Tablet oder Smartphone: Bitte verwende die neueste Version des Chrome Browsers.
  • iPhone oder iPad: Bitte verwende die neueste Version des Safari Browsers.

Internet-Anforderungen

Wir empfehlen eine Mindestgeschwindigkeit von 10 Mbit im Download und 5 Mbit im Upload. Der Download ist wichtig, um eine hohe Audio- und Videoqualität zu erhalten, während der Upload wichtig ist, um den anderen Teilnehmern eine gute Audio- und Videoqualität zu bieten. Du kannst Deine Internetgeschwindigkeit mit www.speedtest.net überprüfen. 

Schlechte WiFi-Verbindungen sind die Hauptursache für Qualitäts- und Verbindungsprobleme mit SIRIUS. Wir empfehlen daher die Verwendung eines Ethernet-Kabels, das Dein Endgerät direkt mit dem Internet-Router verbindet. Ethernet-Kabel können online für nur 5-10€ erworben werden: amazon.de/s?k=ethernet+cable.

Wenn Du auf WiFi angewiesen bist, positioniere Dich bitte so nah wie möglich am Router (am besten im selben Raum). Alle anderen Programme und Tabs im Browser sollten geschlossen sein und nichts sollte gleichzeitig heruntergeladen oder gestreamt werden (kein YouTube, Netflix, etc.).

Für detaillierte Informationen empfehlen wir Dir unseren Beitrag über Internet-Anforderungen zu lesen.


2. Mikrofon, Kamera & Kopfhörer

SIRIUS kann mit jedem Mikrofon, jeder Webcam und jedem Kopfhörer verwendet werden.

Die meisten Geräte haben ein eingebautes Mikrofon und eine eingebaute Kamera. Leider ist die Qualität der eingebauten Mikrofone oft schlecht. Da SIRIUS darauf ausgelegt ist, den vom Mikrofon aufgenommenen Ton bestmöglich zu übertragen, empfehlen wir die Verwendung eines externen USB-Mikrofons oder eines anderen Mikrofons mit einer Audioschnittstelle. Auf diese Weise können die Nuancen des Klangs viel besser aufgenommen werden, was zu einem volleren Klang führt. Außerdem empfehlen wir die Verwendung von Kopfhörern für ein besseres Klangerlebnis.

Externe USB-Mikrofone sind erschwinglich und lassen sich leicht einrichten:

Externe USB-Mikrofone sind einfach einzurichten - schließe das USB-Mikrofon direkt an Deinen Computer an. Wenn Du ein Smartphone oder Tablet verwendest, benutze bitte einen kompatiblen Adapter. Wähle das richtige Mikrofon in der Videositzung aus und stelle sicher, dass dieses aktiv ist. Passe den Audioeingangspegel in den Einstellungen Deines Endgeräts an, da dies einen großen Unterschied ausmachen kann, wie die anderen Teilnehmer Deinen Ton empfangen.


3. Positioniere Dein Setup

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Euch zu Beginn einer Videositzung Zeit nehmt, um die perfekten Einstellungen vorzunehmen und die Ausrüstung so zu positionieren, dass Ihr das Beste aus dem Online-Unterricht herausholen könnt!

Mikrofon

Achte darauf, dass Dein Gerät mit eingebautem Mikrofon oder das externe Mikrofon nicht zu nahe am Instrument steht. Normalerweise sind 1-2 Meter ein guter Abstand. Wenn Du zu nahe dran bist, ist der Klang des Instruments zu laut für das Mikrofon und verursacht Störgeräusche für die anderen Teilnehmer. Wenn Du den Audioeingangspegel des Mikrofons höher einstellst, sollt das Mikrofon weiter entfernt aufgestellt werden. Wenn Du den Pegel herunter drehst, kannst Du Dich näher am Mikrofon positionieren.

Achte auch auf die Akustik des Raums - die beste Akustik für Online-Musikunterricht ist eine möglichst trockene. Wenn Sie sich in einem Raum mit viel Hall befinden, wird es für das Mikrofon schwierig sein, diesen Klang einzufangen.

Kamera

Positioniere Dein Gerät mit eingebauter Webcam oder die externe Webcam so, dass die anderen Teilnehmer Dich gut sehen können.

Benötigst Du noch Hilfe? Kontaktiere Uns Kontaktiere Uns